Praxis für Kinder - und Jugendmedizin

Team

Dr. med. Ulrich Hermann
Dr. med. Ulrich Hermann
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Kinderendokrinologie, Diabetologie und Kinderkardiologischer Schwerpunkt

Persönliches

01.03.1961 geb. in Balingen
Verheiratet seit 1984, drei Kinder

Ausbildung und Berufliches

Juni 1980 Abitur Kepler Gymnasium Tübingen
Dez. 1980 – März 1982 Zivildienst Uniklinik Tübingen, Chirurgie, interdisziplinäre Station
April 1982 – Mai 1998 Studium der Humanmedizin Uni Tübingen
Mai 1988 Approbation als Arzt
Nov. 1988 Promotion über den Zusammenhang von Schwermetallen und arterieller Hypertonie
Aug. - Okt 1988 Assistenzarzt in der Privatklinik für Chirurgie und Orthopädie Dr. Dörre, Reutlingen
Nov. 1988 – Febr. 1989 Assistenzarzt radiologische Abteilung Kreiskrankenhaus Albstadt
März 1989 – Dez. 2003 Kinderklinik in Reutlingen
März 1989 – November 1994 Assistenzarzt
April 1994 Anerkennung als Facharzt für Kinder und Jugendmedizin
Ab Dez. 1994 Oberarzt der Klinik
Juni 1998 Ermächtigung zur Durchführung der Echokardiographie bei Kindern
2003 Diabetologe DDG (der Deutschen Diabetes Gesellschaft)
Seit 2004 Niedergelassen in Gemeinschaftspraxis zunächst mit Dr. Wilfried Henes, und seit 2008 mit Dr. Sven Beck Zulassung zur Durchführung von Kardiologischen Leistungen (Echokardiographie, 24 Stunden EKG, 24. Stunden Blutdruckmessung u.a.)
Seit 2005 Mitglied der Sonographie Kommission der KV, derzeit stellvertretender Vorsitzender der Gruppe Hüftsonographie
2008 Zusatzbezeichnung Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie
2015 Weiterbildung Entwicklung- und Sozialpädiatrie nach dem Curriculum der Bundesärztekammer
Seit 2018 Stellvertretender Notdienstbeauftragter des Kreises
Seit 2020 Betreuung kardiologisch kranker Kinder in der „Arche“, Einrichtung für schwer kranke und beatmete Kinder in Mähringen
  Mitglied in Fachgesellschaften:
DGKJ (Deutsche Gesellschaft für Kinder und Jugendmedizin, BVKJ (Berufsverband der Kinder und Jugendärzte), DDG (Deutsche Diabetes Gesellschaft), APGD (Arbeitskreis pädiatrischer Diabetologen), ADBW (Arbeitskreis Diabetologen Baden- Württemberg), DGKJ (Deutsche Gesellschaft für pädiatrische Kardiologie)
Dr. med. Dipl. biol. Sven Beck
Dr. med. Dipl. biol. Sven Beck
Kinderpneumologie, Allergologischer Schwerpunkt und Asthma- und Neurodermitisschulungen

Persönliches

1965geboren in Tübingen
Verheiratet seit 1998, drei Kinder

Ausbildung und Berufliches

1985 - 1991 Studium der Biologie an der Universität Tübingen, Abschluss als Diplombiologe und nachfolgende Forschungstätigkeit bis 1998 (Ökologische Mikrobiologie, Entwicklungsphysiologie)
1991 - 1998 Studium der Humanmedizin an der Universität Tübingen, Approbation als Arzt 2000
1995 Studienaufenthalt in Bridgetown, Barbados
1998 – 2008 Tätigkeit als AiP, Assistenzarzt und Funktionsoberarzt in der Kinderklinik Reutlingen, Fachbereich Pneumologie und Allergologie
2002 Erlangung Zertifikat „Asthmatrainer“ der AG Asthmaschulung im Kindes- und Jugendalter, seither regelmäßig Leitung und Durchführung von Asthmaschulungen nach Vorgaben der AGAS
2003 Erlangung des Doktortitels
2003 – 2004 Psychosomatische Weiterbildung
März 2004 Erlangung Zertifikat „Neurodermitistrainer“ der AG Neurodermitisschulung (AGNES), seither Leitung und Durchführung von ambulanten Neurodermitisschulungen nach Vorgabe der AGNES
2004 Anerkennung als Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde
2007 Anerkennung als pädiatrischer Pneumologe
Seit 2008 Niedergelassen in Gemeinschaftspraxis mit Dr.med. Ulrich Hermann in Betzingen
2015 Weiterbildung in Entwicklungs- und Sozialpädiatrie nach dem Curri-culum der Bundesärztekammer
Seit 2021 Teilzeittätigkeit als Oberarzt im kinderpneumologischen- und -allergologischen Kompetenzzentrum der Klinik für Kinder- und Ju-gendmedizin Reutlingen
Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:
DKJG (Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin), BVKJ (Berufsverband für Kinder- und Jugend-heilkunde), GPP (Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie), BAPP (Bundesarbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie), AGPAS (Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Allergologie Süd), AGAS (Ar-beitsgemeinschaft Asthmaschulungen im Kindesalter), AGNES (Ar-beitsgemeinschaft Neurodermitisschulung im Kindesalter), PaednetzS.
Dr. med. Claudia Wolf
Dr. med. Claudia Wolf
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Homöopathie, Kinder- und Jugendgynäkologie

Persönliches

1965geb. in Erwitte
Verheiratet seit 1992, drei Kinder

Ausbildung und Berufliches

1986 - 1989 Ausbildung zur Kinderkrankenschwester
1989 - 1996 Studium der Humanmedizin an der Universität Mainz, Approbation als Ärztin 1996
1996 Erlangung des Doktortitels
1997 – 2002 Tätigkeit als Assistenzärztin und Facharztausbildung in der Kinderklinik Reutlingen
2002 - 2011 Tätigkeit als angestellte Ärztin in der Kinderarztpraxis H.-J. Kreisel, Reutlingen
2005 Anerkennung als Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde
2010 – 2013 Homöopathische Weiterbildung, 2013 Zusatzbezeichnung Homöopathie
2016 - 2017 Weiterbildung in Kinder- und Jugendgynäkologie
2019 – 2022 Ausbildung zum systemischen Coach / Gesprächsführung

Mitarbeiterinnen

Dorothee Hermann
Dorothee Hermann

Fachapothekerin für Offizin-Pharmazie, Praxisorganisation

Carmen Beck
Carmen Beck

Kinderkrankenschwester, Eltern-Säuglings- / Kleinkind-Beraterin, Präventionsassistentin, zertifizierte Asthmatrainerin

Panagiota Altiparmaki
Panagiota Altiparmaki

Medizinische Fachangestellte

Sabrina Böhm
Sabrina Böhm

Medizinische Fachangestellte

Lea Reusch
Lea Reusch

Medizinische Fachangestellte

Linda Angerbauer
Linda Angerbauer

Medizinische Fachangestellte

Carmen Wandel
Carmen Wandel

Medizinische Fachangestellte

Medina Hadzic
Medina Hadzic

Medizinische Fachangestellte

Steffi Fischer
Steffi Fischer

Kinderkrankenschwester, Diabetesberaterin

Kathrin Reutter
Kathrin Reutter

Kinderkrankenschwester

Tabea Jung
Tabea Jung

Auszubildende

Jelsie Pinto de Almeida
Jelsie Pinto de Almeida

Auszubildende